06431 – 941940

Kultur und Natur: Südtirol

Gemeinsam unterwegs

Spirituelle Erfahrungen

Traumhafte Landschaften

Kulturelle Schätze

Kulinarische Genüsse

Südtirol

Kultur und Natur

16.06.2024 bis 23.06.2024 | 8-tägige Busreise

mit Pfarrer Wolfgang Steinmetz

Südtirol - Kreuz - Pixabay - (c) hias schell
Südtirol - Ortler - Pixabay - (c) gavia26210

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Südtirol - Naturns

Fahrt von Frankfurt mit einer Pause in der Abtei Ottobeuren, ein erster Hinweis auf den Vinschgau mit der Abtei Marienberg als Tochtergründung. Mittagspause im Klostercafé.
Über Füssen, Reutte und den Fernpass fahren wir ins Inntal und über Landeck und den Reschenpass kommen wir an der Abtei Marienberg vorbei nach Italien und Südtirol.
Durch das Etschtal, das vom Reschen bis Meran Vinschgau heißt, geht es nach Naturns bei Meran. Hotelbezug für 7 Nächte im Kleinkunsthotel.
Abendessen im Hotel.
Übernachtung: Naturns, Alpotel Kleinkunsthotel: www.kleinkunsthotel.com
Verpflegung: (A)

2. Tag: Naturns - Schnalstal

Frühstück im Hotel.
Geführte Besichtigung des St. Prokuluskirchleins in Naturns, welches die ältesten und interessantesten Fresken Südtirols enthält. Gemeinsamer Gottesdienst möglich.
Am Nachmittag Fahrt in das Schnalstal. Besichtigung von Karthaus, einem ehemaligen Karthäuserkloster. Weiterfahrt zum Vernagtsee und der Wallfahrtskirche „Unsere Liebe Frau“. Zum Abschluss des Tages kleine Weinverkostung mit Jause in Kastelbell.
Abendessen im Hotel.
Verpflegung: (F, A)

3. Tag: Churburg - Glurns - Marienberg

Frühstück im Hotel.
Fahrt nach Schluderns im oberen Vinschgau und geführte Besichtigung der Churburg, einer der sehenswertesten Burgen des Landes. Nach dem Mittagessen Stadtrundgang durch das mittelalterliche Glurns mit seinen malerischen Gassen, eine sehr kleine „Stadt“ mit knapp 1000 Einwohnern, aber einer vollständig erhaltenen Stadtmauer. Fahrt zur Abtei Marienberg. In der hoch und still gelegenen Abtei wird das benediktinische Leben bis heute gepflegt. Die Fresken in der Krypta überwältigen, der Barockdekor der Abteikirche atmet Festlichkeit.
Abendessen im Hotel.
Verpflegung: (F, A)

4. Tag: Meran - Schloss Trauttmansdorf

Frühstück im Hotel.
Rundfahrt über Marling und Schenna nach Meran. Spaziergang durch das alpin-mediterran erscheinende Meran mit seiner langen Laubengasse, der mondänen Promenade, der landesfürstlichen Burg und seinem geistlichen Zentrum, der Pfarrkirche St. Nikolaus mit der benachbarten Barbarakapelle.
Nach der Mittagspause Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit vielfältigen exotischen Gartenanlagen, Terrassen und atemberaubenden Ausblicken. Rückfahrt nach Naturns.
Abendessen im Hotel („Tiroler Abend“).
Verpflegung: (F, A)

5. Tag: Latsch - Laas - Sulden - Müstair

Frühstück im Hotel.
Fahrt nach Latsch, wo wir den berühmten Flügelaltar von Jörg Lederer besichtigen können, und dann zum Marmordorf Laas, wo wir nach einem kleinen Rundgang zum Mittagessen bleiben. Danach hinauf nach Sulden, dem höchstgelegenen Dorf Südtirols auf 1900 Metern zu Füßen des Ortlers, des höchsten Berges Südtirols mit 3905 Metern. Anschließend Fahrt an die Schweizer Grenze mit Besuch der UNESCO-geschützten Museum-Kloster-Kirche St. Johann in Müstair.
Abendessen im Hotel.
Verpflegung: (F, A)

6. Tag: Dolomitenrundfahrt - Kalterer See

Frühstück im Hotel.
Die Dolomitenrundfahrt mit unvergesslichen Ausblicken führt uns durch das Eggental hinauf. Anschließend fahren wir in den Süden Südtirols, an den Kalterer See.
Rückkehr zum Hotel.
Abendessen im Hotel.
Verpflegung: (F, A)

7. Tag: Bozen

Frühstück im Hotel.
Fahrt nach Bozen, Landeshauptstadt und Bischofsstadt: Bummel durch die herrlichen Laubengassen, u. a. zum Waltherplatz mit dem Denkmal für Walther von der Vogelweide. Besuch des Südtiroler Archäologiemuseums mit Ötzi, dem „Mann aus dem Eis“. Gemeinsamer Gottesdienst möglich.
Freizeit in der Stadt. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.
Verpflegung: (F, A)

8. Tag: Heimreise

Frühstück im Hotel. Heimreise wieder über den Reschenpass.
Verpflegung: (F)

Im Reisepreis inklusive:

  • Busfahrt in einem modernen Reisebus
  • Alle Autobahn-, Maut-, Park- und Einfahrtsgebühren
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 16.06.2024 – 23.06.2024, Übernachtung: Naturns, Kleinkunsthotel
  • 7 x Frühstück im Hotel
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Weinprobe mit Brettljause
  • Kurtaxe Naturns
  • MeranCard zur kostenlosen Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel und für freien Eintritt in über 80 Museen
  • Alle Eintritte (laut Programm)
  • Deutschsprachige Reiseleitung für alle Programmpunkte
  • Reisebegleitung durch Pfarrer Steinmetz
  • Reisepreissicherungsschein

Reisegrundpreis

€ 1.145,00 pro Person

Einzelzimmerzuschlag:
€ 126,00

Mindestteilnehmerzahl:
21 Personen

Ihre Ansprechpartnerin

CorinnaWindisch

Corinna Windisch-Machoi

Weitere Informationen:
Tel.: 06431 / 941940
E-Mail: corinna.windisch-machoi@tobit-reisen.de
oder über unser Kontaktformular

Sie möchten diese Reise als Gruppenreise durchführen? > Kontaktformular > Weitere Programmvorschläge

PLATZHALTER - Nicht löschen!
Jetzt hier Ihre Reise buchen!

Wunderschönes Südtirol!