06431 – 941940

Pilgerreise in Mittel- und Südfrankreich

Gemeinsam unterwegs

Spirituelle Erfahrungen

Traumhafte Landschaften

Kulturelle Schätze

Kulinarische Genüsse

Pilgerreise in Mittel- und Südfrankreich

Von Heiligen und heilsamen Orten

Liebfrauen unterwegs

09.09.2024 bis 16.09.2024 | 8-tägige Busreise

mit Br. Jens Kusenberg OFMCap und Dipl.-Theol. Hannelore Wenzel

La Salette - Pixabay - (c) bart-ms
Annecy - Pixabay - (c) MemoryCatcher

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Annecy

Fahrt ab Frankfurt durch das Elsass und die Schweiz nach Annecy (ca. 630 km). Zimmerbezug z.B. im Centre Jean XXIII, ein einfaches, sehr ruhig und schön gelegenes Gästehaus, ca. 2 km außerhalb von Annecy gelegen. Abendessen in der Unterkunft.
Verpflegung: A

2. Tag: Auf den Spuren von Franz Sales

Nach dem Frühstück Feier der Hl. Messe an den Gräbern der Heiligen Franz von Sales und Johanna Franziska Chantal in der Basilique de la Visitation. Anschließend gemeinsamer Orientierungsspaziergang durch die Stadt. Nach der Mittagspause Rundfahrt mit dem Bus um den See von Annecy.
Verpflegung: F, A

3. Tag: Notre Dame de Toute Grâce und Chamonix

Ausflug in Frankreichs bedeutendstes Zentrum für Ski- und Bergsteigersport Chamonix. Der Weg führt über Clusaz zunächst zur Kirche Notre Dame de Toute Grâce.
Gemeinsamer Gottesdienst und Weiterfahrt nach Chamonix. In Chamonix Möglichkeit für einen Bummel und eine Gondelfahrt. (Fakultativ)
Verpflegung: F, A

4. Tag: Kartäuserkloster La Grande Chartreuse

Fahrt in das Herz des gewaltigen Bergmassivs La Chartreuse (ca. 100 km). In der Nähe von Grenoble liegt das berühmte gleichnamige Kloster La Grande Chartreuse, das Mutterhaus des Kartäuserordens. Besuch des Museums. Anschließend Feier einer gemeinsamen Messe in der Kapelle und Weiterfahrt über die Route Napoléon zum Wallfahrtsort La Salette, ebenfalls großartig und mitten in den Bergen gelegen (ca. 110 km). Zimmerbezug für 2 Nächte und Abendessen.
Verpflegung: F, A

5. Tag: Am Marienwallfahrtsort La Salette

Ganztägiger Aufenthalt in dem malerisch gelegenen Marienwallfahrtsort. Möglichkeit zur Teilnahme an den Pilgerfeierlichkeiten auf über 1.800 m.ü.M. Auf einem Rundgang lernen wir diesen besonderen Ort kennen, in dem sich 1846 die Gottesmutter zwei Hirtenkindern offenbart haben soll. Gemeinsame Messe in der Gruppe und Abendessen.
Verpflegung: F, A

6. Tag: Hl. Pfarrer von Ars

Nach dem Frühstück verlassen wir die traumhafte Bergwelt und fahren nach Ars, nördlich von Lyon gelegen. Hier lebte und wirkte Jean-Marie Vianney, der hl. Pfarrer von Ars. Kurzer Besuch der Lebensorte des hl. Pfarrers und Feier einer gemeinsamen Messe. Weiterfahrt ins Burgund und Zimmerbezug für 2 Nächte. Abendessen im Hotel.
Verpflegung: F, A

7. Tag: Glaubensgemeinschaften früher und heute: Cluny und Taizé

Fahrt nach Taizé. Bekannt ist der Ort vor allem wegen der dort stattfindenden Treffen der Gemeinschaft von Taizé. Vor allem junge Menschen treffen sich in Taizé, um gemeinsam zu beten, zu singen und sich über den eigenen Glauben auszutauschen. Teilnahme am Sonntagsgottesdienst. Möglichkeit für einen Rundgang und Besuch des schönen Ladens, in dem es Bücher, Kerzen, getöpfertes Geschirr u.v.m. zu kaufen gibt.
Fahrt nach Cluny, keine 12 km von Taizé entfernt. Nach einer individuellen Mittagspause Besichtigung der Überreste der ehemaligen Benediktinerabtei. Cluny besaß im 12. Jhd. Die mächtigste Benediktinerabtei der Welt, die leider fast vollständig zerstört wurde. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen in einem Restaurant (sonntags hat das hoteleigene Restaurant geschlossen).
Verpflegung: F, A

8. Tag: Au revoir - Rückreise nach Frankfurt

Nachdem wir unsere Koffer gepackt haben heißt es Abschied nehmen aus dem schönen Burgund. Je nach Abfahrtszeit evtl. noch eine kleine Besichtigung unterwegs auf der Rückreise nach Frankfurt (ca. 600 km).
Verpflegung: F

Anmeldeschluss: Fr., 10.05.2024

Im Reisepreis inklusive:

  • Busfahrt in einem modernen Reisebus ab/bis Frankfurt
  • Unterbringung und Verpflegung des Busfahrers
  • Alle Parkgebühren
  • Alle Autobahn- und Einfahrtsgebühren
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern und in einem Hotel
  • Kurtaxe
  • 7 x Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Alle deutschprachigen lokalen Führungen laut Programm
  • Alle Eintrittsgelder (laut Programm)
  • Geistliche Begleitung durch Bruder Jens Kusenberg OFMCap
  • Zusätzliche Begleitung durch Hannelore Wenzel Dipl. Theol.
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten:
Ausgaben des persönlichen Bedarfs, sonstige nicht erwähnte Reiseleistungen, Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Reiseversicherungen

Reisegrundpreis

€ 1.375,00 pro Person

Einzelzimmerzuschlag:
€ 160,00

Mindestteilnehmerzahl:
22 Personen

Ihre Ansprechpartnerin

RosiPreis

Rosi Preis

Weitere Informationen:
Tel.: 06431 / 941940
E-Mail: rosi.preis@tobit-reisen.de
oder über unser Kontaktformular

Sie möchten diese Reise als Gruppenreise durchführen? > Kontaktformular > Weitere Programmvorschläge

PLATZHALTER - Nicht löschen!
Jetzt hier Ihre Reise buchen!

Wunderschönes Frankreich!